Frau surft im Web mit Smartphone
Zürich, 21.09.2016

Salt hat als erster Schweizer Mobilfunk-Anbieter Verträge mit einer Mindestvertragslaufzeit von 36 Monaten im Angebot. Vorerst wird lediglich das iPhone 7 mit einem solch langen Vertrag angeboten. Die bisherige Vertragsdauer von 12 oder 24 Monaten wird weiterhin angeboten. Salt erklärt: «Einen Vertrag für 36 Monate haben wir mit dem Ziel eingeführt, unseren Kunden ein sehr attraktives Angebot für das iPhone 7 anbieten zu können.»

Allerdings: Im schnelllebigen Mobilfunk-Markt sind so lange Verträge nicht kundenfreundlich. Es kommen ständig neue Geräte auf den Markt und es gibt regelmässig neue günstigere Handy-Abos und Prepaid-Angebote. Viele Geräte überstehen keine drei Jahre. Geht das Gerät vorher kaputt, muss der Kunde während der ganzen Vertragslaufzeit das Smartphone abbezahlen, obwohl er damit nichts mehr anfangen kann.

Kein Thema bei Swisscom und Sunrise
Bei Swisscom und Sunrise sind so lange Vertragslaufzeiten kein Thema. Swisscom bietet Verträge mit 12 oder 24 Monaten Vertragsdauer an. Am kundenfreundlichsten ist Sunrise: Der Kunde kann den Vertrag jederzeit auflösen und muss lediglich die Kündigungsfrist einhalten. Auf Wunsch kann er das Gerät auch über 24 Monate abbezahlen, aber jederzeit ohne Gebühren aus dem Vertrag aussteigen. In diesem Fall muss der Konsument die noch offenen Raten auf einen Schlag abbezahlen.

Auch einige kleinere Anbieter, darunter M-Budget Mobile und UPC, kennen ähnlich kundenfreundliche Regelungen.

Sunrise: Jedes Jahr das neueste Gerät
Einen anderen Weg geht Sunrise: Kunden, die ein iPhone 7 kaufen und das Gerät über 24 Monate abbezahlen, erhalten eine Option. Wenn das nächste iPhone auf den Markt kommt, können die Kunden das neueste iPhone erhalten. In der Praxis bedeutet dies ein Rabatt von rund 50 Prozent. So wohl ist es Sunrise dabei aber nicht, denn im Kleingedruckten nimmt sich Sunrise das Recht, die Option jederzeit einzustellen.

Ralf Beyeler, Telekom-Experte Konsumenten-Portal Verivox

Jetzt Handy-Tarife vergleichen und das passende Angebot finden.