HMO-Zentrum
Zürich, 31.10.2016
Die Konsumenten haben ihre Krankenkasse bewertet. Am besten schneidet die ÖKK mit 84 Prozent Kundenzufriedenheit ab. Damit heben sie die Versicherten auf den ersten Platz. Gefolgt wird sie von der KPT (81 Prozent) und der Swica-Gruppe (80 Prozent). Am Ende befinden sich die Groupe Mutuel (66 Prozent) und die Assura (67 Prozent). Generell bewegt sich die Zufriedenheit bei allen Versicherungen auf hohem Niveau.
 
 

Zufriedenheit nach Krankenkassen(-Gruppe)
Krankenkasse Prozent

ÖKK

84%

KPT/CPT

81%

Swica-Gruppe

80%

Sanitas-Gruppe

79%

EGK 79%
Atupri

79%

Concordia

79%

Sympany-Gruppe

79%

Agrisano

79%

Helsana-Gruppe

76%

CSS-Gruppe

76%

Visana-Gruppe

75%

Assura

67%

Groupe Mutuel

66%

 
Kritische Junge und zufriedene Alte

Signifikante Unterschiede bestehen bei den Altersgruppen. So liegt die grundsätzliche Zufriedenheit der Befragten über 50 Jahre bei 82 Prozent, während diese bei den 19- bis 25-Jährigen mit 71 Prozent wesentlich geringer ist.

Professor Christian Fichter, Wirtschaftspsychologe an der Kalaidos Fachhochschule, interpretiert das Ergebnis so: «Junge Leute sind seltener krank als Menschen über 50. Daher nutzen sie das Angebot ihrer Krankenkasse kaum, sondern empfinden dies als ein unnützes Ärgernis, für das sie zahlen müssen - vergleichbar mit einer Steuer.»

Zudem seien viele der 19- bis 25-Jährigen noch in Ausbildung und müssten mit wenig Geld zurechtkommen, weshalb sich zum Beispiel die Unzufriedenheit beim Preis-Leistungsverhältnis erkläre.

«Studien aus unterschiedlichen Forschungsgebieten deuten zudem darauf hin, dass Menschen in fortgeschrittenem Lebensalter grundsätzlich zufriedener seien. Die Jungen sind in einem Findungsprozess, das verunsichert und macht sie unzufriedener. Das spiegeln auch die Ergebnisse der Umfrage», erklärt Professor Fichter.

 
Telmed-Versicherte am zufriedensten

Das Telmed-Modell schneidet bei den meisten Kriterien am besten ab, gefolgt vom Hausarzt-Modell. Bei diesen Modellen verpflichtet sich der Versicherte vor einem Arztbesuch bei einer ärztlichen Hotline anzurufen bzw. den Hausarzt aufzusuchen. Kunden im Standard-Modell sind mit ihrer Krankenkasse weniger zufrieden. Bei diesem Modell kann der Konsument Ärzte ohne Einschränkungen direkt aufsuchen.

Jetzt die passende Krankenkasse finden.

 

Weitere Informationen