Umzugskisten in hellen Raum
Zürich, 21.09.2016
Wer sich für ein Studium entscheidet, zügelt häufig in die Nähe der Hochschule. Mit dem Auszug aus dem Elternhaus erlischt auch der Versicherungsschutz. Daher sollte man unbedingt eine Privathaftpflicht- und eine Hausratversicherung abschliessen. Diese werden als Paket schon ab rund 150 Franken pro Jahr angeboten.
 
Die Privathaftpflichtversicherung kommt für selbst verursachte Schäden auf. Zum Beispiel, wenn man mit dem Velo einen Fussgänger anfährt, der durch den Unfall monatelang im Spital liegen muss. «Wer dann keine Versicherung hat, kann im schlimmsten Fall jahrzehntelang die Folgekosten tragen», warnt Versicherungs-Experte Christoph Biveroni von Verivox.

Die Hausratversicherung kommt für Schäden auf, die durch Wasser, Feuer oder Diebstahl am Hausrat entstanden sind. «Wichtig ist es, den günstigen Zusatz ‘Diebstahl auswärts’ einzuschliessen», empfiehlt Biveroni. «Denn gerade die bei Studierenden beliebten Velos werden häufig gestohlen.»

 

Wochenaufenthalter profitieren vom Familienschutz

Wochenaufenthalter sind bei vielen Gesellschaften weiterhin über die Eltern versichert, solange sie keinen grösseren eigenen Lohn verdienen. «Die Studierenden sollten sich unbedingt bei der Versicherung ihrer Eltern melden, damit sicher ist, dass sie auch am neuen Ort in der Familienpolice eingeschlossen sind», rät Biveroni.
 

 

Bei folgenden Gesellschaften sind Wochenaufenthalter sowohl in der Hausrat- als auch der Privathaftpflichtversicherung der Eltern mitversichert: Helvetia, Mobiliar und Zurich. Bei Allianz, Axa, Generali und Vaudoise sind sie weiterhin privathaftpflichtversichert. 
 
Spezielle Versicherungs-Angebote für junge Leute
Anbieter Für wen sind die Angebote? Rabatte Tiefere Selbstbehalte Goodies
Allianz Suisse bis 30 Jahre 20% nein --
Axa bis 30 Jahre

Privathaftpflichtvers.
1. Jahr gratis

nein Wettbewerbe und Aktionen auf Facebook
Generali bis 26 Jahre 15%1 nein --
Helvetia bis 25 Jahre spezielle Tarife ja Verlosungen von Konzerten
Mobiliar bis 26 Jahre -- ja kostenlose Umzugskartons

Zurich

18-25 Jahre

26-30 Jahre

20%

10%2

nein --

Quelle: Verivox

1 auf die erste Jahresprämie Quelle: Verivox
2 für Neukunden 

Gut zu wissen: Viel Geld sparen können Studenten auch bei der Krankenkasse. Jetzt vergleichen.