Fahrzeugunfall

Tipp 1: Melden Sie Schäden umgehend.

Nehmen Sie bei einem Schaden umgehend Kontakt mit Ihrer Versicherung auf: Rufen Sie die Hotline an oder fahren Sie zu einem Help Point. Lassen Sie Ihr Fahrzeug nicht ohne Einverständnis Ihrer Versicherung reparieren. Viele Versicherungen wollen den Schaden durch einen Experten begutachten lassen und geben erst dann grünes Licht für die Reparatur. Reparieren Sie Ihr Auto ohne Einverständnis, kann die Versicherung die Zahlung verweigern oder den Betrag kürzen.

Tipp 2: Reparieren Sie kleinere Schäden auf eigene Kosten.

Je länger Sie ohne Unfall fahren, desto höher ist Ihr Rabatt auf die Versicherungsprämie. Bei einem hohen Bonus kann es durchaus Sinn machen, eine kleinere Reparatur selbst zu bezahlen und dafür den Bonus zu behalten. Wenn Sie den Schaden bereits der Versicherung gemeldet haben, können sie die Reparatur trotzdem selbst begleichen.